Apotheke am Rathaus: 03721 - 84394   |   Apotheke Schönau: 0371 - 852113   |   Büchert-Apotheke: 03721 - 23072

Infos & Aktionen

pflegehilfsmittel-pauschale-fa35e0af 40 € Pflege-Pauschale

40 € Pflege-Pauschale

40 Euro bei Pflegegrad für Pflegehilfsmittel

Pflegehilfsmittel sind aus der häuslichen Pflege nicht wegzudenken, denn ihr Einsatz
 gewährleistet notwendige Hygiene und Schutz für pflegende Angehörige. Jedem Pflegebedürftigen, der zuhause versorgt wird und einen anerkannten Pflegegrad hat, stehen monatlich Pflegehilfsmittel im Wert von 40 € zuzahlungsfrei zu.

Zu den Pflegehilfsmitteln zählen u.a.:

– Krankenunterlagen zum Einmalgebrauch
– Mundschutz, Schutzschürzen, Esslätzchen zum Einmalgebrauch

– Einmalhandschuhe, Fingerlinge
– Desinfektionsmittel für Hände und Flächen

Wie beantrage ich Pflegehilfsmittel?

Liegt ein Pflegegrad vor, müssen die Pflegehilfsmittel bei der Krankenkasse beantragt und von dieser genehmigt werden. Gerne füllen wir diesen Antrag mit Ihnen gemeinsam aus. Ist der Antrag genehmigt, können Sie monatlich bei uns diese Pflegehilfsmittel für Ihre Angehörigen erwerben. Wir rechnen dann direkt mit der Krankenkasse ab, unabhängig davon, ob Sie bereits unsere Kundenkarte besitzen oder nicht.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und beraten Sie zu diesem Thema diskret und umfänglich vor Ort in unseren Apotheken!

Sie verlassen jetzt unsere Website.
Bitte beachten Sie, dass dieser Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden.